Zum Inhalt springen
Foto: SPD Bad Sachsa
keine große Lösung für den Ravensberg.

1. November 2016: SPD Bad Sachsa sagt DANKE

Schlagwörter
Nochmals Dank an unsere Wählerinnen und Wähler!
In einem schwierigen Umfeld haben die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Bad Sachsa ein respektables, in Teilen sogar sehr gutes, Ergebnis verzeichnen können.

Nochmals Dank an unsere Wählerinnen und Wähler!

In einem schwierigen Umfeld haben die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Bad Sachsa ein respektables, in Teilen sogar sehr gutes, Ergebnis verzeichnen können.

Das macht Mut für eine konstruktive Arbeit der SPD-Fraktion im kommenden Stadtrat; Ralph Boehm wurde in der konstituierenden Fraktionssitzung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt; genauso einstimmig war die Wahl seines Stellvertreters Frank Kellner.

Auch wurden Gespräche mit der CDU sowie den Grünen beschlossen, um Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten, denn „Grabenkämpfe und persönliche Angriffe sind absolut nicht zielführend - insbesondere in diesen schwierigen Zeiten“ so Ralph Boehm.

Vorherige Meldung: Sitzverteilung

Nächste Meldung: Rede des Fraktionsvorsitzenden Ralph Boehm zur Ratssitzung am 11. Oktober 2016

Alle Meldungen