Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

 

Das Rätsel ist gelöst: Der SPD Ortsverein Bad Sachsa hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl präsentiert

Die SPD Kandidaten zur bevorstehenden KommunalwahlFoto: SPD Bad Sachsa

Ein Teil der SPD Kandidatinnen und Kandidaten aus Bad Sachsa, die sich um ein Mandat bewerben

Der SPD Ortsverein Bad Sachsa hat nunmehr das Geheimnis gelüftet und seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 11.09.2016 präsentiert:

Die Liste, so Ortsvereinsvorsitzender Helmut Foth, hat keine große Masse, verfügt dafür aber über große Klasse. Froh ist er, dass die Ortsteile gut besetzt sind und man auch einige jüngere Kandidaten gefunden habe.

Fraktionsvorsitzender Ralph Boehm ergänzt, dass man die Liste nicht "einfach aufgefüllt habe", sondern ganz gezielt Menschen angesprochen hat, die den Gedanken der Sozialdemokratie in den Rat der Stadt und die Ortsräte hinein tragen werden.

 

 

Hier die komplette SPD Vorschlagsliste:

(Name, Beruf,  Alter, Stand, Hobby)

für den Stadtrat kandidieren:

Ralph BOEHM, Dipl. Betriebswirt, 60, verh., 1 Sohn, Heimatgeschichte, Bob Dylan

Frank KELLNER, Industriemeister, 52, verh., 2 Kinder, Laufen, Fahrradfahren, Familie

Helmut FOTH, Maler- u. Lackierermeister, 52, verh., 1 Tochter, Reisen, Tauchen

Andreas ZIEGENBEIN, Kaufmännischer Angestellter, 53, verh., 3 Kinder

Fahrradfahren, Lesen

Ulrich BRÄUNING, Beamter, 57, verh., 3 Kinder, Motorradfahren, Arnis

Sandro SCHIRMER, Staatl. anerk. Sozialarbeiter (FH), 43, verh., 1 Kind

Fußball

Rüdiger HENZE, Staatl. gepr. Medizintechniker, 55, verheiratet, Mountainbike

Insa BRÄUNING, Hörgeräteakustikerin+Meisteranwärterin, 21, ledig

Chorsingen, Joggen, Yoga

Carsten GEORG, Fachkrankenpfleger OP, 53, gesch., 3 Kinder, EDV, Schwimmen

Halina FABIAN, Sportlehrerin, 69, verh., 2 Kinder, Wandern, Joggen, Tanzen

Helge GRUß, Industriemeister, 46, verheiratet, Jugendarbeit, Schießsport, Fußball

José LÓPEZ de Vergara, Dipl. Musiklehrer, 53, verh., 3 Kinder, Lesen, Fahrradfahren, Klavierspielen

Thomas UTERMÖLLER, Stukkateurmeister, 56, verh., 2 Kinder, Lesen, Fotografie

Burkhard SCHMIDT, Dipl.-Ing., 60, verh., 2 Töchter, Heimatgeschichte, Chorsingen

 

Ortsrat Neuhof

Andreas ZIEGENBEIN, Kaufmännischer Angestellter, 53, verh., 3 Kinder, Fahrradfahren, Lesen

Frank HARTMANN, Städt. Angestellter Kur/Tourismus, 53, verh., 4 Kinder, Gärtnern, handgemachte Musik

Nicko KRATZIN, Bilanzbuchhalter, 34, ledig, Mountainbike, Schwimmen

Alfons ZIMMERMANN, Lokführer i. R., 62, verh, 2 Kinder, Alt-Traktoren, Modelleisenbahn

 

Ortsrat Steina

Frank KELLNER, Industriemeister, 52, verh., 2 Kinder, Laufen, Fahrradfahren, Familie

Rüdiger HENZE, Staatl. gepr. Medizintechniker, 55, verheiratet, Mountainbike

Monika HOPPE, OP-Schwester, 58, verh., 2 Kinder, Lesen, Motorrad- + Fahrradfahren

Andreas HELLMICH, Angestellter, 58, verh., 2 Töchter, HSV, Kochen, Musik

Enrico PILZ, Kaufmännischer Angestellter, 48, ledig , 2 Kinder, Fußball, Schwimmen, Handball

Dieter VOGT, Zollbeamter, 54, verh., 1 Sohn, Sport, Reisen

 

Ortsrat Tettenborn

Sandro SCHIRMER, Staatl. anerk. Sozialarbeiter (FH), 43, verh., 1 Kind, Fußball

Helge GRUß, Industriemeister, 46, verheiratet, Jugendarbeit, Schießsport, Fußball

Burkhard SCHMIDT, Dipl.-Ing. 60, verh., 2 Kinder, Chorsingen, Schießen, Heimatgeschichte

 
    Kommunalpolitik
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.